Ordinationszeiten

DI-MI:           12:00 - 19:00                   DO:           07:00 - 14:00                    FR :           10:00  - 17:00

Telefon

Tel. 01 - 718 18 81                          Fax 01 - 718 18 81

Anfahrt

Landstraßer Hauptstraße 12    1030 Wien

Ordinationszeiten

DI-MI:           12:00 - 19:00                   DO:           07:00 - 14:00                    FR :           10:00  - 17:00

Anfahrt

Landstraßer Hauptstraße 12    1030 Wien

Was Sie über Implantate wissen sollten




Implantologie Wien

Implantologie

  • Einzelzahnimplantat
  • Implantate als Brückenpfeiler
  • Implantate als Prothesenverankerung
  • Knochenaugmentation (Knochenaufbau)
  • Sinuslift

Wann sind Implantate sinnvoll?
Bei Einzelzahnlücken oder mehreren fehlenden Zähnen um eine geschlossene und somit funktionsfähige Zahnreihe zu erzielen oder bei zahnlosem Kiefer(Implantatprothese)

Sind Implantate immer möglich?
Fast immer, Vorrausetzung es ist genügend Kieferknochen vorhanden.
Ansonsten ist ein Knochenaufbau(Augmentation) nötig.

Können Implantate sofort belastet werden?
Bei idealen Knochenverhältnissen ja, besser und sicherer ist es jedoch die Einheilphase abzuwarten.

Wie lange dauert das Einheilen?
In der Regel im Unterkiefer 2 Monate, im Oberkiefer 3-4 Monate.
Bei Knochenaufbau (Augmentation) manchmal auch länger.

Ist das Setzen von Implantaten sehr schmerzhaft?
Nein, meist weniger als eine operative Zahnentfernung.
Lediglich eine geringe, selten auftretende lokale Schwellung kann auftreten.

Kann es durch Implantate zu einer Kiefereiterung kommen?
Nein, nicht wenn sie fachmännisch und unter sterilen Voraussetzungen gesetzt wurden.

Können Implantate „abgestoßen“ werden?
Nein nur schlecht einheilen wenn sie nicht korrekt gesetzt wurden oder durch Entzündung (Periimplantitis) locker werden, meist wenn keine ausreichende Zahnpflege betrieben wurde oder eine eventuell nötige Vorbehandlung ausblieb.
Ein spontaner, nicht durch obgenannte Ursachen hervorgerufener Implantatverlust  ist selten.

Wie lange halten Implantate?
Idealerweise sollten Implantate zeitlebens im Kiefer bleiben, daher ist es wichtig das nur qualitativ hochwertige Materialien(Reintitan oder Zirkon) gesetzt werden.
Weiters sollten nur Implantatsysteme von marktführenden Herstellern verwendet werden bei denen Bestandteile auch in 10 Jahren noch erhältlich sind.

Wir verwenden nur Qualitätsimplantate von schweizer- und deutschen Herstellern.